Abstandhalter


Musik

Seit meinem 5. Lebensjahr bin ich mit der Musik verbunden. Ich habe damals an der Musikschule in der Lutherstadt Eisleben angefangen das Violine-Spiel zu erlernen und habe das bis zu meinem 14. Lebensjahr durchgezogen. Während meiner "Flegeljahre" verlor ich kurzzeitig das Interesse an klassischer Musik und bin mit 16 Jahren auf die Bassgitarre gekommen. Das verfolgt mich nun bis heute.

Mit 18 kamen die ersten Versuche in diversen Amateurbands und nach meinem Wehrdienst 1983 fasste ich den Entschluss Musik zum Beruf zu machen und schrieb mich am Konservatorium "Georg Friedrich Händel" in Halle/Saale zum Abendstudium ein, welches ich 1987 mit Erfolg abschloss.

Bis 1990 habe ich in verschiedenen Profi-Orchestern hauptberuflich den Bass gezupft. Danach kam für mich eine interessante Zeit in der ich mit verschiedenen Rock- und Jazz-Projekten zusammenarbeitete. Die wichtigsten waren dabei Living Strings (Bernburg), LeadShit (Eisleben) und ein kurzer Abstecher zu Nedy John Cross (Bernburg). Hinweise zu den Bernburger Bands findet ihr u.a. auf der Website von Warthy, einem der besten Gitarristen mit denen ich zusammenarbeiten durfte.

Von 2004 bis 2008 arbeitete ich in dem rennomierten Erfurter Musik-Geschäft Musik-Atelier Gabel. Ich spiele den Bass immer noch in der Jürgen-Zehner-Band, bei ergo in Erfurt und ab und an beim Polizeimusikkorps Thüringen.